Überspringen zu Hauptinhalt

DIAGONALVERLEGUNG

Granum Natursteine GmbH in Hauzenberg bei Passau

Granum Natursteine | Niederbayern | Diagonalverlegung

Beschreibung:

Das Diagonalpflaster, auch „Wiener Pflaster“ genannt, wird ähnlich verlegt wie das Reihenpflaster. Bei der Diagonalverlegung werden die verestzten Reihen mit Fugen diagonal zum Wege- oder Terassenverlauf im 45 Grad-Winkel angeordnet. Als Anschlusssteine werden Fünfeck- oder auch Dreiecksteine verwendet. Besonders im Straßenbau wird diese Methode praktiziert und angewendet.

Jetzt anfragen
An den Anfang scrollen

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen.
 Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen